Prüfung der Multilayer-LP mit dem AOI

Die automatisch optische Inspektion (AOI) ist heute eine nicht weg zu denkende Technologie um die Qualität von Leiterplatten zu prüfen. Im Laufe der Jahre sind die Strukturen auf den Leiterplatten immer kleiner geworden und die Anzahl der Lagen hat sich erhöht. Daher ist die rein menschliche Kontrolle fehlerhafter und nimmt mehr Zeit in Anspruch. Mit dem bloßen Auge kann man nicht immer alles entdecken. Daher ist es zuverlässiger ein Equipment wie das AOI für die optische Prüfung einzusetzen. Unsere Fertigung in Shenzhen hat davon gut 10 Stück. Wir prüfen alle Innenlagen bei uns intern und garantieren daher ein perfektes Leiterbild.

 

Das AOI ist ein Test ohne Berührung und sehr schnell

Durch diese Inspektion kann unser Team Fehler auf den Innenlagen von Multilayer entdecken. Die dazu verwendeten AOI Geräte sind mit Kameras ausgestattet und scannen die Innenlagen der Leiterplatte um sie mit den Gerberdaten aus der Bestellung zu vergleichen. Da es sich um eine berührungslose Inspektion handelt, werden die Leiterbahnen nicht verletzt. Wenn eine Abweichung einer Leiterbahn, Pads oder Abstand zwischen Leiterplatte und Gerberdaten festgestellt wird, wird dies markiert und anschließend korrigiert. Dieser Test ist Standard bei uns bei der Herstellung von Multilayer.