Der elektrische Test (E-test) ; eine unumgängliche Prüfung aller unsere Leiterplatten

Stets darauf bedacht Ihnen Leiterplatten zu liefern, die Ihrer Erwartungen erfüllen, engagiert sich unser Unternehmen Prüfungen und Kontrollen bei verschiedenen Produktionssteps durchzuführen. Das erlaubt es uns Ihnen konforme und funktionierende Leiterplatten liefern zu können. Zu den unterschiedlichen Tests gehört auch ein elektrischer Test vor Versand. Dieser wird intern durch unser Team in unserem Werkausgeführt.

100% aller Schaltungen müssen diesen Test durchlaufen. Bei der Durchführung des Tests prüfen wir 2 Fehlertypen; Unterbrechungen und Kurzschlüsse. Je nach Anforderung von Kunden können wir auch eine bestimmte Spannung prüfen, typischerweise 400V, oder eine Impedanz, usw.

 

Elektrischer Test; Fingerprobe oder Nadelbett Adapter?

Der elektrische Test der Leiterplatten kann auf zwei unterschiedliche Arten realisiert werden; mit einer Fingerprobe oder einem Nadelbett Adapter. In beiden Fällen werden diese Operationen in unserer Produktion mit unserem Equipment, auch automatisch, je nach Volumen, ausgeführt.

Bei dem Test mit Fingerprobe ist die benötigte Zeit zur Vorbereitung des Tests gering (man benötigt lediglich ein Programm) allerdings ist die Test Zeit pro Platine länger. Bei diesem Test prüfen die beiden Sonden Leiterbahn für Leiterbahn, eine nach der anderen.

Die andere Option ist ein sogenannter Nadelbett Adapter. Bei diesem realisieren wir ein spezifisch zur Leiterplatte angepasstes Werkzeug. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Oberfläche in die wir die Nadelspitzen platzieren, die wiederum jeden Testpunkt auf der Leiterplatte kontaktieren sobald die Leiterplatte dort aufgelegt wird. Der Test prüft also in einem Step alle Verbindungen gleichzeitig. Die Herstellung des Werkzeugs dauert länger und ist aufwendiger und teurer, dafür ist die Test Zeit sehr kurz.

In Anbetracht der zuvor erwähnten Punkte ist die Wahl für die eine oder andere Test Art vom Auftragsvolumen abhängig. Wir gehen in der Regel wie folgt dabei vor: Losgrößen mit weniger als 3m² LP-Fläche werden mit der Fingerprobe getestet. Höhere Losgrößen werden mit dem Nadelbett Adapter geprüft, ansonsten wäre die Test Zeit zu lange. Wenn das Volumen die 10m² übersteigt wird eine automatische Zuvor mit Laser-Sonden verwendet.

In beiden Fällen handelt es sich um eine notwendige Etappe um die Qualität der gelieferten LPs zu garantieren. Bei 100% der LPs die unser Haus verlassen wird der Test realisiert.

 

 

Prüfprotokoll für Leiterplatten

Egal welche Losgröße oder Leiterplattenkomplexität, alle unsere Auslieferungen beinhalten folgende Unterlagen:

Je nach Ihren Anforderungen und Anwendung kann dieser wie folgt ergänzt werden:

In jedem Fall, zögern Sie nicht uns für weitere Informationen zu kontaktieren.