Analyse der Gerber-Daten vor der Produktion


Unserem Team liegt die Qualität der Leiterplatten sehr am Herzen. Daher erneuern wir regelmäßig unsere Ausstattung und Maschinenpark um nicht auf neuere bessere Technologien verzichten zu müssen. Dazu kommen die diversen Kontroll- und Analysesteps die wir entlang der unterschiedlichsten Produktionsschritte realisieren.

Die allererste Kontrolle findet daher schon beim Erhalt der Gerber-Daten statt. Unsere CAM Ingenieure überprüfen verschiedene Aspekte in Ihren Leiterplattenunterlagen:

 

Das alles erlaubt es uns auf einer guten Grundlage zu starten und sicher zu sein all Ihre Erwartungen verstanden zu haben. In der Tat sind wir in der Lage Prototypen oder kleine Mengen in sehr kurzer Zeit zu produzieren, aber das bedeutet nicht, dass wir die Qualität dabei vernachlässigen. Im Gegenteil, sie bleibt unsere oberste Priorität. Diese CAM Prüfung macht es möglich den Unterschied zwischen Ihren Erwartungen und unserer Produktion so gering wie möglich zu halten.

 

Technische Rückfragen während des Engineerings

Wie zuvor bemerkt, ist es wichtig, dass die Daten und Spezifikationen konform und kohärent sind. Aus diesem Grund werden unsere CAM Ingenieure Sie im Falle eines Zweifels kontaktieren und Ihnen präzise Fragen stellen, um besser zu verstehen was Sie wünschen. Dieser Ablauf geschieht auf Basis eines Dokumentes « EQ » (Engineering Questions). Dieses Dokument fasst die technischen Punkte zusammen, die geklärt werden müssen. Jeder Punkt ist erklärt, meistens mit einem Bild begleitet oder einer Zeichnung und der möglichen Optionen. Sollten wir eine Präferenz haben, werden wir diese mit unserer Meinung dazu vorschlagen. Jedoch warten wir auf alle Fälle ihre formelle Rückinformation bevor wir die Leiterplatten für die Produktion freigeben.

 

Sollten Sie zu diesem Thema Fragen haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen.